Kontakt

HSB Akademie Schongauerstraße 29 – 31 04328 Leipzig Tel.: +49 (0) 341 520 57 77Fax.: +49 (0) 341 520 57 87

Online Marketing Consultant (IHK)

(Dieser staatlich zugelassene Fernlernkurs ist förderbar mit einem Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit/ Jobcenter bzw. im Rahmen des Qualifizierungschancengesetz) 

Unsere Weiterbildung bietet Ihnen die Grundlagen des Online Marketings praxinah und von Anfang an. Sie lernen die wichtigsten Instrumente des Online Marketings kennen und können am Ende des Kurses erfolgreich im Online Marketing arbeiten. Da Vorkenntnisse im Online Marketing nicht zwingend erforderlich sind, eignet sich der Kurs auch für Quereinsteiger.

Bei uns lernen Sie zeitgemäß, praxisnah, technisch und didaktisch auf hohem Niveau und haben die vielfältigen Möglichkeiten einer berufsbegleitenden Weiterbildung im Fernlernbereich.

DAS SPRICHT FÜR UNS

Unsere Kurse bieten ein einzigartiges Lernerlebnis und das zeigen die Erfolge unserer Teilnehmer

KURSTEILNEHMER
0
ERFOLGREICHE ABSCHLÜSSE
0
MIT SEHR GUT BESTANDEN
0

Ihre Kursinhalte

Marketing 

  • Definition & Merkmale
  • Marketinginstrumente
  • SWOT-Analyse
  • Marketingkonzeption
  • Controlling & Monitoring
  • Marktforschung
  • Customer Experience Management
  • Customer Journey
  • Marketing Personas

 

Online Marketing

  • Content Marketing
  • Storytelling
  • Banner-Werbung
  • Einsatz von Werbebannern in Affiliate-Netzwerken
  • E-Mail-Marketing
  • Virales Marketing
  • Gutscheinkonzepte (Couponing)
  • Guerilla-Marketing
  • Social Marketing Grundinformationen
  • Soziale Netzwerke als Anwendungsplattform

 

Suchmaschinenmarketing (SAM)

  • Die wichtigsten Suchmaschinen
  • Zielseitenoptimierung/Landingpages
  • Google Maps & Google My Business
  • Keywordrecherche
  • Keywordtools
  • WDF*IDF Analyse
  • Domainkauf
  • Domainregistrierung

 

Suchmaschinenoptimierung (SEO)

  • Webcrawler
  • OnPage Optimierung
  • Bedeutung der Linkstruktur
  • Beschreibung einer Seite
  • Überschriften
  • Seitenladezeit
  • Online-Recherche-Tools
  • Bedeutung von Backlinks
  • Klickrate & Verweildauer

 

Usability 

  • Was ist Usability?
  • Optischer Grundaufbau
  • Text- und Menüstruktur
  • Benutzerführung
  • Werbeblöcke
  • Besucherströme richtig steuern
  • Gesetz der Nähe, Gesetz der Ähnlichkeit, Gesetz der Geschlossenheit, Prägnanzgesetz,
  • Fortsetzungsgesetz, Symmetriegesetz, Gesetz der Erfahrung
  • Der Standard Besucher
  • Häufige Fehler
  • Wahl der richtigen Worte
  • Semiotik, Semantik
  • Standardbegriffe für Standardelemente
  • Navigation
  • Text im Web
  • Optische Gestaltung
  • Konversionsrate
  • Mobile Endgeräte
  • Barrierefreies Internet

 

Technische Stolpersteine 

  • Grundlegendes zu einer Webseite
  • Eine Webseite mit Frames
  • Webseiten mit Flash
  • problematische Programmiersprachen (JavaScript, AJAX)
  • Dynamische Webadressen
  • Webserver-Performance
  • Spiegelseiten (mehrere Adressen mit gleichen Inhalten)
  • Doppelter Content
  • Überoptimierung und Ausprobieren
  • Links aus der Nachbarschaft/Kameraden
  • Doorwaypages
  • Das Cloaking und was sonst nicht erlaubt ist
  • Links
  • Linkzuwachs und Linkabnahme
  • Themenwechsel
  • Betrachter: Suchmaschine vs. Kunde
  • Hijacking
  • Broken Links und Links zu Bad Sites
  • Rechtliche Stolpersteine
  • Indexierung von Internetseiten

 

Google Ads 

  • Konto-Registrierung
  • Kampagnenerstellung
  • Tools und Analysen
  • Einfluss der Qualitätsbewertung auf den Preis
  • Kampagneneinstellungen (Optionen)
  • CPC-Gebot
  • Ausrichtung nach Keywords
  • Kampagne anpassen – Gebühren und Kosten
  • Google Analytics

 

Google AdSense 

  • Funktionen
  • Quick Start-Leitfaden
  • Anzeigenverwaltung
  • Link-Blöcke
  • Video-Anzeigen
  • Native-Anzeigen
  • Anzeigenoptimierung

 

Social Media Marketing 

  • Was ist Social Media Marketing? (Merkmale und Chancen)
  • Ziele des Social Media Marketings (Umsatzsteigerung, Kundengewinnung, Erhöhung der
  • Kundenbindung, Erhöhung des Web-Traffics, Verbesserung des Markenimages)
  • Strategie und Planung (Ausgangsanalyse, Zielsetzung, Zielgruppe, Themenplanung, Medien-und Plattformauswahl, Budgetierung, Erfolgsmessung)
  • Blogs (Kosum, Weblog Publishing Systeme, Mikroblogging)
  • Twitter, Facebook, XING, LinkedIn,
  • Weitere soziale Netzwerke (YouTube, Vimeo, Pinterest etc.)
  • Social Bookmarking
  • Social News

 

Mobile Marketing 

  • Mobile Marketing – Grundlagen und Technologien
  • Mobile Marketing im Marketing Mix
  • Vorteile und Bedeutung des Mobile Marketings
  • Privatsphäre
  • Das Mobiltelefon als Transmitter
  • Erfolgsfaktor Geschwindigkeit
  • Mobile Basistechnologie
  • Mobile Endgeräte und Ihre Eignung für das Mobile Marketing
  • Akteure in der Mobile Marketing Industrie
  • Typologien der Mobiltelefonnutzer
  • Mobile Werbekanäle und Werbeformate
  • Mobile-Advertising-Kampagnen
  • Mobile Advertising in der Praxis
  • Wo eignet sich Mobile Marketing / Mobile Advertising?
  • Strategien für Mobile-Kampagnen
  • Die Kosten im Mobile Marketing
  • Rechtliche Vorgaben

Ihre Kurs-Eckdaten

Kursdauer: 5 Monate

Lernaufwand: ca. 8-10 Stunden wöchentlich / im geförderten Bereich 20 h pro Woche (Teilzeit)

Kursgebühr: 1.805,- Euro MwSt. befreit (inkl. Gebühr IHK Abschlusstest)

 

Dozenteninterview

Worin besteht die Notwendigkeit von Online Marketing?
„Online Marketing ist der wesentlichste Bestandteil des Marketings aller Unternehmen geworden. Nirgendwo wird mehr recherchiert, informiert und sich ein erster Eindruck von Unternehmen/ Marken geschaffen. Steigende Geschwindigkeiten, attraktive Preismodelle, ständige Verfügbarkeit und Erreichbarkeit schaffen die Basis, jeden Nutzer zu jeder Zeit unter Berücksichtigung jeweiliger Präferenzen zu gewinnen. Keine Markenreputation gelingt ohne Online Marketing. Zudem ist Online Marketing mess- und steuerbar, was beim klassischen Marketing eher nur bedingt gelingt.“


Welche Rolle nehmen Online Marketing Consultants in modernen Unternehmen ein?
„Es ist für Unternehmen mittlerweile fast unverzichtbar, einen Sachverständigen im Hause zu haben, der Prozesse selbst initiiert oder zu mindestens qualifiziert bewerten und beurteilen kann. Der Consultant vereint das Praktische mit dem Strategischen und dient als Kontrollinstanz oder agierende Onlineeinheit in Einem.“

Onlinevorlesug

Donnerstag

19:00 bis 20:00 Uhr

oder Freitag

10:00 bis 11:00 Uhr 

Workshopzeiten

zwei Workshoptage im Schulungszentrum in Leipzig 

10:00 bis 17:00 Uhr

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

jetzt Probe-vorlesung anfordern

Kontaktieren Sie uns!

Schongauer Straße 29 – 31,
04328 Leipzig

Newsletter

Geben Sie Ihre E-Mail ein und wir schicken Ihnen mehr Informationen zu.

Search